Produktionsstandorte

LEITWIND ist ein Hersteller von Windkraftanlagen von hoher Qualität und Zuverlässigkeit, der auf die Kundenanforderungen eingeht. Das ständige Streben nach höchster Qualität hat zu einer immer stärkeren Vertikalisierung der Produktion mit Steuerung und Kontrolle des gesamten Produktionsprozesses geführt. Es ist der Wunsch von LEITWIND , sich persönlich um jedes Detail zu kümmern und sicherzustellen, dass das Ergebnis den Projektvorgaben entspricht. Damit garantiert das Unternehmen erstklassige Ausführungsstandards, die sich in der Sicherheit und Zuverlässigkeit der Anlagen widerspiegeln. Das Unternehmen nutzt bei der Produktion die Synergien der Unternehmensgruppe: Maschinen, Produktionsstätten sowie Fachkräfte für Metallbau und Elektrik.

 
Sterzing, Italien

Die Unternehmenszentrale Sterzing, beherbergt die Abteilungen für Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Vertrieb, Projektmanagement, Produktbetreuung und Kundenservice.

 
Telfs, Österreich

Der Produktionsstandort Telfs baut vorwiegend Turmköpfe inklusive Generatoren, Naben und Maschinenträger. Als Reaktion auf eine stetig wachsende Nachfrage wurde die Produktionskapazität jüngst verdoppelt. Gleichzeitig wurde eine Produktionsstraße für die kommenden 3.0 MW Generatoren errichtet. Ebenfalls in Telfs beheimatet ist das LEITWIND Testzentrum.

 
Chennai, Indien

Unser Produktionsstandort Chennai ist ein Joint Venture zwischen LEITWIND und Shriram EPC. Die neu errichtete Fabrik mit über 400 Mitarbeitern bedient unsere asiatischen Märkte mit der Produktion von bis zu 250 Einheiten pro Jahr. Hier ist auch die LEITWIND Rotorblatt-Produktion angesiedelt.